Betriebsbedingte Kündigung


Was sind betriebsbedingte Gründe?

Betriebliche Erfordernisse, die zur Kündigung führen, können sich aus innerbetrieblichen oder außerbetrieblichen Umständen ergeben.

Zu den innerbetrieblichen Umständen gehören z. B.:

  • Umstellung oder Einschränkung der Produktion
  • allgemeine Rationalisierungsmaßnahmen
  • Vergabe von Arbeiten an Fremdfirmen
  • Anschaffung neuer Maschinen

Zu den außerbetrieblichen Umständen zählen insbesondere:

  • Auftragsrückgang
  • Rentabilitätsschwierigkeiten

 
kdgg112 2020-06-04 wid-73 drtm-bns 2020-06-04
Anwalt_Arbeitsrecht Magdeburg | Kuendigungsschutz Leimen | Arbeitsrechtskanzlei Waiblingen